Skip to main content

Grundig Radio kaufen

Ein Grundig Radio ist seit vielen Jahren bei den Verbrauchern Inbegriff von Qualität und Langlebigkeit. Auch heute noch gehören Radios der Marke Grundig zu den führenden Geräten auf dem Markt, obwohl das Unternehmen selbst inzwischen aufgelöst wurde.

Einige Fakten über Grundig, das Unternehmen

Grundig war ein Unternehmen, das im Jahr 1930 vom Radiohändler Max Grundig gegründet wurde. Dort stellte die Firma während des Krieges unter anderem elektronische Teile für die V1 und V2 Flugkörper her. Der wahre Aufstieg von Grundig begann jedoch erst in der Nachkriegszeit.

Von einem kleinen Reparaturbetrieb für Transformatoren mauserte ich Grundig zum größten Hersteller von Radiogeräten in Europa. Bereits 1949 wurde das 100.000. Grundig Radio produziert und der Marktanteil betrug 20 Prozent. Die Firma betrieb einen eigenen Werkssender am Stammsitz in Fürth, der 1951 das erste regelmäßige Fernsehprogramm in der Bundesrepublik ausstrahlte. Nur wenige Jahre später wurde die Marke der größte Tonbandhersteller der Welt.

Die Firma wurde zum Symbol des deutschen Wirtschaftswunders und ein Grundig Radio war in fast allen deutschen Wohnzimmern zu finden.

Der Niedergang erfolgte allmählich und hatte mehrere Ursachen. Einer der Gründe war die immer stärker werdende Konkurrenz durch japanische Unternehmen. Der Umsatz brach ein und man musste im April 2003 Insolvenz anmelden.

Die Rechte an der Marke gingen zunächst an den türkischen Beko-Konzern über, der 2009 von der türkischen Firma Ar¢elik übernommen wurde, die seitdem die Rechte an der Marke besitzt.

Radio Tests bei Amazon

Grundig Radio – wieder ein Begriff

Grundig Radio kaufennen Kunden in Deutschland heute aus einem Sortiment von mehr als 100 verschiedenen Modellen wählen. Zum Fertigungsprogramm gehören:

Grundig Internetradios

In diesem Segment des Marktes bietet Grundig 3 verschiedene Modelle an: darunter den Cosmopolit 8, ein Tischradio, den Cosmopolit 4, ein Internetradio und den Sonoclock 895 Web DAB+, ein Küchenradio in der Ausführung als Unterbauradio. Alle von diesem Unternehmen hergestellten Internet Radios werden mit Netzstrom betrieben.

Sie haben Zugang zum Internet via WLAN, ermöglichen zusätzlich aber auch den Empfang von UKW Sendungen mittels integrierter Antenne. Sie können Musik in Mono wiedergeben und bieten eine durchschnittliche Klangqualität.

Grundig Digitalradios

Geräte dieser Gruppe stellen die größte Gruppe des Sortiments. In der Mehrzahl der Fälle handelt es sich um Radios mit Netzbetrieb, die Musik in Mono wiedergeben können. Spitzenmodelle verfügen über WLAN als Zugang zum Internet oder Bluetooth zum Streamen von Musik.

Die Funktionen DAB und DAB+ sind Standard. Grundig Digitalradios werden in verschiedenen Farben angeboten, darunter Schwarz, Weiß, Silber aber auch andere Farben. Zu dieser Kategorie zählen praktisch alle Tischempfänger von Grundig.

Grundig Kleinempfänger

Viele der Geräte aus dieser Kategorie werden mit Batterien betrieben. Nur wenige Modelle funktionieren mit Netzbetrieb. Eine ganze Anzahl von Modellen sind Kofferradios aus den siebziger Jahren nachempfunden. Andere sind in bunten Farben gehalten und verfügen über einen integrierten CD Player. Diese Geräte finden eher bei jungen Käufern Gefallen. In dieser Gruppe finden Sie auch sehr kleine Geräte, kaum größer als ein MP3 Player.

Grundig Uhrenradios

Die Geräte werden Sie sicher auch unter der Bezeichnung Radiowecker kennen. In dieser Kategorie von Grundig Radio finden Sie mehr als 2 Dutzend unterschiedliche Modelle, fast alle davon mit Netzbetrieb. Die Uhrzeit wird auf einem LED Display dargestellt.

Einige Geräte dienen auch als Docking Station für ein iPhone. Das Design ist klassisch rechteckig oder manchmal auch rund oder modern. Die Radiowecker können UKW empfangen, einige gehören zur Gruppe der Digitalradios. Die Musikwiedergabe erfolgt in Mono.

Radios mit CD Player

In dieser Kategorie von Radios des renommierten Unternehmens können Sie aus mehr als einem Dutzend verschiedener Modelle wählen. Teurere Modelle können sowohl mit einem Netzkabel als auch mit Batterien betrieben werden.

Außer Radiosendungen und CDs können sie auch Audio Dateien im MP3 Format wiedergeben. Günstigere Modelle funktionieren lediglich mit Batterien und ermöglichen nur den Empfang von Radiosendungen und das Abspielen von CDs.

Alle CD Radios können UKW Sendungen empfangen und geben Musik in Stereo wieder. Die Gehäuse bestehen aus Kunststoff und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Neben Schwarz, Weiß und Silber finden Sie auch Modelle in Pink, Blau oder Lila.

Zusammenfassung

Wenn Sie ein Radio der genannten Marke kaufen, haben Sie eine gute Wahl getroffen. Die Geräte sind für das mittlere Preisniveau des Marktes bestimmt und wegen ihrer Funktionalität und Zuverlässigkeit beliebt.

Musikleistung und Klangqualität liegen im Mittelfeld. Das macht die Geräte für Verbraucher mit durchschnittlichen Ansprüchen ideal geeignet.